So Notizen auf meinem Desktop^^

„Freunde Hiobs auf Ecstasy“ (Vgl. Fundi Gesellschaften) – Gedanken, die einem so kommen….

„Nex vuls vult et permittit“ – ok, die Übersetzung muss ich noch mal nachschauen…. (so heißt es in etwa: (zum) Mord bereit sein und ihn zulassen). Permittit: 3. Sg. m. bezieht sich hier auf nex.

„Homo theologicus“ – tja…

„Fürchtet Gott aber ehrt den König“ – vgl. Luther!

„Recht wäre nicht Recht, wenn nicht Zwang ausgeübt werden muss“

„fides qua creditur – fides quae creditur“, 24.6.14, Tillich

Habitat für seltene Wörter: freilich – mithin – näherhin – alldieweil

1 Joh 4,11: Ihr Lieben, hat uns Gott so geliebt, so wollen wir uns auch untereinander lieben

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.