14.04. – Zoobesuch in Wuppertal

Die ersten Blumen, die ich dieses Jahr gesehen habe – außer die, die man kaufen kann^^

Erste Blumen

Ah, und weiter gehts^^ Das geflirte der Papageien war echt laut und lustig anzuschauen… Allein schon, dass sich Papageien an den Schnäbeln aufhängen^^

Wahre Liebe

Oh, die Zeit, die wir standen und uns das geflirte anderer Seehunde angeschaut haben, rührte sich dieses Exemplar so gut wie gar nicht…

"Mir ist alles egal..."

Mmh, mein Liebling des Zoos:

Harpye I

Harpye II

… und sie schaut so traurig…

Harpye III

Oh, ein Mönchsgeier^^

Mönchsgeier

Genau so hab ich den rest des Tages dann auch verbracht: gechillt

Tiger

Und der Kodiacbär hat mich die ganze Zeit geärgert, indem er immer wieder, wenn ich ein Foto machen wollte, das Gesicht verbarg…

"Ja, wer bin ich denn?"

Oh, und natürlich zum Schluss das, was kommen muss: ein Elefant (weitere Großkatzen lagen nur faul rum oder haben sich versteckt…. wie gemein)

Elefant

Tja, das war mein Sonntagsspaziergang, zusammen mit meinem Liebling^^

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 14.04. – Zoobesuch in Wuppertal

  1. Theresa sagt:

    Sehr schöne Bilder. Ein Zoobesuch steht bei uns bald auch wieder an. Wir warten nur auf das richtige Wetter, damit wir auch bei unserem Besuch tolle Einblicke bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.